Der deutsche Hersteller Mercedes hat auf der Autoshow in Detroit nun erstmals den CLA gezeigt. Der kompakte Viertürer reiht sich neben der A-Klasse und der B-Klasse des schwäbischen Autobauers ein.

Mercedes CLA
Mercedes CLA

Der Mercedes CLA ist nun die dritte Variante der neuen Familie der Frontantriebler. Der Verkaufsstart soll laut dem Hersteller ab April 2013 erfolgen. Der Viertürer, der als eine Art Coupé daherkommt, wird dabei zu Preisen ab 28.977 Euro erhältlich sein. Die Premiere der entsprechenden Studie des Wagens, der sich beim Design an den CLS orientiert, erfolgte in Peking im vergangenen Jahr.

Basis des Mercedes CLA bildet die A-Klasse

Grundsätzliche Basis des Mercedes CLA ist natürlich die A-Klasse. Allerdings erreicht der coupéartige Viertürer eine Länge von 4,63 Metern. Somit ist er um weit mehr als 30 Zentimeter länger als beispielsweise die C-Klasse des Herstellers. In Sachen Design fällt besonders der Kühlergrill auf. Dieser ist im Diamant-Look gehalten. Zudem richtet der Betrachter des Mercedes CLA die Augen sicherlich zunächst auf die flügelförmigen Leuchten des Wagens. Unterstützt wird der Fahrer beim Mercedes CLA von einer Reihe von Assistenzsystemen. So sind serienmäßig ein Müdigkeitswarner und auch ein adaptives Notbremssystem im Einsatz, das schon ab sieben Stundenkilometer Kollisionen vermeiden soll.

Mercedes CLA Innenraum

Fünf verschiedene Antriebsmöglichkeiten

Wer sich für den Kauf des Mercedes CLA entscheidet, der kann auf fünf verschiedene Antriebsmöglichkeiten zurückgreifen. Als Einstiegsmodell fungiert dabei ein CLA 180 mit einem 122 PS schweren Aggregat. Dieser Motor schafft es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 210 Stundenkilometern. Top-Benziner ist der knapp 39.000 Euro teure CLA 250 mit einer Leistung von 211 PS. Als Diesel-Version gibt es zum Start zunächst nur den 170 PS starken CLA 220 CDI. In Vorbereitung sind weitere Versionen, darunter auch eine AMG Version mit 350 PS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.