Der neue Mini Coupé wird auf der IAA 2011 vorgestellt
Der neue Mini Coupé wird auf der IAA 2011 vorgestellt

Auf der Internationalen Automobilausstellung IAA 2011 in Frankfurt am Main wird Mini das neue Zweisitzer-Coupé vorstellen. Nach der Premiere von 15. bis 25. September dieses Jahres kommt der Wagen schon am 1. Oktober in den Handel.

Motoren zwischen 122 und 211 PS
Das Coupé aus dem Hause Mini ist dann ab 21.200,- Euro zu haben. Dafür soll der Kleinwagen außerordentlich viel Platz bieten. Das Volumen des Kofferraumes wird nämlich mit 280 Litern angegeben. Darüber hinaus stehen mehrere Motorenvarianten beim Mini Coupé zur Verfügung: drei Benziner und ein Diesel. Das Einstiegsmodell kommt mit einem 122 PS (90 kW) starken Aggregat daher.

Spitzenmodell für 31.350 Euro
Das Spitzenmodell ist der Mini John Cooper Works Coupé mit einem 211 PS starken Triebwerk für 31.350,- Euro. Dieser aufgeladene Vierzylinder bringt ein maximales Drehmoment von satten 280 Nm zu Stande. Um die volle Leistung bei dem Wagen zu erzielen, muss der Turbomotor auf hohe Drehzahlen gebracht werden. Den Spurt von null auf Tempo 100 schafft der Wagen in 6,4 Sekunden.

Heckspoiler automatisch ab Tempo 80
Wer es sportlich beim Mini Coupé mag, für den dürfte der Heckspoiler von großem Interesse sein. Denn dieser versteckt sich im Heckdeckel und kann per Knopfdruck aktiviert werden. Bei der Fahrt kommt der Spoiler bei einer Geschwindigkeit von 80 Stundenkilometern automatisch zum Vorschein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.