Mit dem Citigo bietet Skoda ab sofort einen Stadtflitzer für 8.890 Euro an. Der Wagen, der im Juni dieses Jahres in Leipzig seine Markteinführung und Deutschlandpremiere vor sich hat, kann nun nämlich bestellt werden.

Skoda Citigo
Der neue Skoda Citigo

Vier Ausstattungslinien verfügbar
Den Skoda Citigo wird es in den vier Ausstattungsvarianten Active, Ambition, Easy und Elegance geben. Dabei wird das jüngste Kind aus der Skoda-Familie als Drei- und als Fünf-Türer angeboten. Das Einstiegsmodell für 8.890 Euro allerdings gibt es nur als Dreitürer sowie in der Ausstattungslinie Easy. Dieser Wagen kommt zudem mit einem 60 PS starken Motor daher.

Fünf Modelle des Skoda Citigo für unter 10.000 Euro
Neben dem 60-PS-Motor mit einem Liter Hubraum wird von Skoda für den Citigo auch ein 1,0 Liter MPI 75 PS Benzinaggregat angeboten. Insgesamt wird Skoda den Stadtflitzer in fünf verschiedenen Modellvarianten anbieten, die unter 10.000 Euro zu haben sind. Wer auf die besonders spritsparende Green-tec-Technologie beim Skoda Citigo setzen will, der kann diese Version für 9.850 Euro bei der VW-Tochter ordern.

Umfangreiches Sicherheitspaket mit an Bord
Wer sich für den Kauf des Skoda Citigo entscheidet, der erhält schon in der Einstiegsvariante ein umfangreiches Sicherheitspaket. So gibt es serienmäßig vier Airbags, ABS, ASR und MSR. Zudem sind auch eine Elektronische Stabilisierungskontrolle (ESC) und eine Elektronische Differenzialsperre (EDS) integriert. Dagegen ist die elektromechanische Servolenkung beim günstigsten Modell nicht inbegriffen, dagegen bei allen anderen Versionen des Citigo aus dem Hause Skoda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.