Der schwedische Autobauer Volvo hat nun angekündigt, dass es den V40 bald auch als Offroader geben wird. Diese Version des Wagens soll demnach schon im kommenden Jahr im Handel verfügbar sein, nachdem die Produktion bereits im November 2012 beginnt.

Volvo V40 Cross Country
Volvo V40 bald als Cross Country

Seine Weltpremiere hat der Volvo V40 CrossCountry bereits in der kommenden Woche auf dem Pariser Automobilsalon. Diese Messe öffnet für das Publikum vom 29. September bis 14. Oktober 2012. Dann will Volvo auch die Preise für den Offroader bekanntgeben. Vorab wurde bereits bekannt, dass der Wagen in der sparsamsten Version gerade einmal weniger als vier Liter auf 100 Kilometer verbrauchen soll.

Markante Schutzelemente und fünf Motorenversionen

Darüber hinaus wird der Volvo V40 CrossCountry samt markanten Schutzelementen und mehr Bodenfreiheit daherkommen. Darüber hinaus ist auch eine Option auf Allradantrieb verfügbar. Der ursprüngliche Volvo V40 wurde in dieser Version um vier Zentimeter angehoben. Der Volvo V40 CrossCountry soll mit insgesamt fünf verschiedenen Motoren angeboten werden, davon sind drei Antriebe Diesel-Aggregate. Das Leistungsspektrum liegt dabei zwsichen 115 und 254 PS. Das sparsamste Motorenmodell soll dabei gerade einmal 3,8 Liter Diesel auf 100 Kilometern verbrauchen. Damit liegt der CO2-Ausstoß bei lediglich 99 Gramm je Kilometer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.