Auch im November dieses Jahres konnte BMW eine Absatzsteigerung verbuchen. Den Angaben des Herstellers zufolge wurden im November insgesamt 170.932 Wagen verkauft.

BMW verbucht Absatzsteigerung im November 2012
BMW verbucht Absatzsteigerung im November 2012

Dies sind satte 23 Prozent mehr als noch im elften Monat des Vorjahres. Hierbei fielen die Zuwächse vor allem auf den Wachstumsmärkten in China und den USA enorm aus.

Absatzzuwächse auch in Europa verbucht

Der deutsche Autobauer erzielte den Angaben vom Montag zufolge auch in Europa Absatzzuwächse. Hierzu hätten insbesondere neue Modelle beigetragen. Den Angaben aus München zufolge wurden keine außergewöhnlichen Rabatte auf die eigenen Fahrzeuge gegeben.

Rekordwert bei den Absätzen wird im Jahr 2012 erneut fallen

Auch für das gesamte Jahr 2012 sieht sich BMW nach wie vor voll auf Kurs. So soll der neue Firmenrekord in Sachen Absätze erzielt werden. Mit Blick auf die aktuellen Zahlen scheint der Rekord aber schon verbucht zu sein. Denn in den ersten elf Monaten des Jahres 2012 wurden insgesamt 1,664 Millionen Wagen an den Mann gebracht. Die Verkaufszahl im bisherigen Rekordjahr 2011 betrug knapp 1,669 Millionen Exemplare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.