Bei der Leserwahl des ADAC in Sachen Autos haben sich drei deutsche Autobauer durchgesetzt. Sowohl Mercedes als auch BMW und Volkswagen wurden mit einem Gelben Engel ausgezeichnet.

BMW 520 Auto der Zukunft
BMW 520d das Auto der Zukunft

Zum beliebtesten Auto der Deutschen wurde von den ADAC-Mitgliedern die A-Klasse von Mercedes gewählt. Dahinter reihten sich den Angaben vom Donnerstag zufolge der VW Golf und der 3er von BMW ein. Alle drei Erstplatzierten erhielten einen Gelben Engel am Donnerstag in München.

Audi A3 wurde zum besten Gebrauchten gewählt

Darüber hinaus gab es noch weitere Trophäen, die vom ADAC verliehen wurden. So setzte sich beispielsweise der Audi A3 als bester Gebrauchter durch. Ebenso gab es eine Trophäe für das Auto der Zukunft, die an den BMW 520d Efficient Dynamics Edition Blue Performance vergeben wurde. Zudem war Volkswagen im Bereich Innovation und Umwelt erfolgreich. Den Kategoriesieg erzielte VW hier mit dem Dreizylinder-Erdgasmotor des Modells eco up. Zur Persönlichkeit 2013 wurde Ferdinand Piech ernannt, der Aufsichtsratsvorsitzende von VW.

Lob für die wirtscahftlichen Leistungen der Autoindustrie

Die Abstimmung bei der ADAC-Leserwahl erfolgt online auf adac.de sowie in der ADAC Motorwelt. Der Präsident des ADAC, Peter Meyer, lobte die Autoindustrie für herausragende wirtschaftliche Leistungen. Zugleich folgte die Forderung, dass der Kraftstoffverbrauch der Wagen weiter reduziert werden müsste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.