Die beiden japanischen Autobauer Subaru und Mazda müssen nun eine Reihe von Autos in die Werkstätten zurückrufen.

Mazda 6 Rückrufaktion
Mazda und Subaru rufen Fahrzeuge zurück

Wie Mazda Deutschland informierte, betrifft die Rückrufaktion auch hierzulande den Mazda 5er der zweiten Generation. Dies sind die Fahrzeuge ab dem Baujahr 2011. Zudem soll der neue ab vorigen Dezember an den Start gegangene Mazda 6 davon betroffen sein. Insgesamt mehr als 4.000 Fahrzeughalter des Mazda 5 (CW) sollen den Angaben zufolge vom Rückruf betroffen sein. Hierbei handelt es sich um den 1,6 Liter Diesel. Ein Defekt in der Steckverbindung des Steuerungsmoduls der Glühkerzen ist dabei möglich. Im extremsten Fall ist ein Verschmoren der Steckverbindung möglich, was wiederum zu einem Fahrzeugbrand führen könnte – auch wenn dies bislang noch nicht der Fall war. Die angeschriebenen Halter des Mazda5 müssen rund 20 Minuten Zeit für den kostenlosen Umbau in der Fachwerkstatt einplanen.

Mazda6 mit Fehler in der Elektrik des Wagens

Beim Mazda 6 wiederum handelt es sich den Informationen des Herstellers zufolge um insgesamt 1.583 Wagen hierzulande, wobei es sich um den Diesel des Typs GJ in allen Ausstattungen handelt, während es beim Benziner nur die Sports-Line ist. Bei diesen ab Dezember 2012 zugelassenen Wagen kann es zu einem Fehler in der Fahrzeugelektrik kommen. Für die Schwierigkeiten sorgt hier demnach ein Bauteil im Gleichstrom-Spannungswandler, das zu einem Kurzschluss führen kann. Auch hier ist im extremsten Fall – zumindest theoretisch – ein Fahrzeugbrand möglich. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit hierfür laut Mazda nicht sonderlich hoch. Hier dauert der kostenlose Werkstattaufenthalt rund 60 Minuten.

Subaru springt zu einfach an

Die Probleme der Subaru Impreza, Crosstour und Outback, die in die Werkstätten müssen, klingen zunächst mitunter lustig, sind es aber nicht. Denn die Fahrzeuge können zu leicht anspringen. Demnach ist die Fernsteuerung des Anlassers offenbar zu sensibel. Selbst beim auf den Tisch fallen lassen des Schlüssels kann der Wagen unter Umständen anspringen. Bis zu 15 Minuten lang läuft das Auto danach. Zwar kann es nicht einfach losfahren, allerdings ist dies natürlich dennoch ein Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.