Auch im Jahr 2012 standen die großen SUV bei den Autodieben wieder an der Spitze der Beliebtheit. Dies zeigt eine nun veröffentlichte Statistik.

Autodiebe bevorzugten 2012 SUV
Autodiebe bevorzugten 2012 SUV

Insgesamt wurden hierzulande im Vorjahr 19.617 Wagen geklaut. Somit wurden je 10.000 zugelassenen Wagen jeweils sechs Fahrzeuge in Deutschland entwendet.

BMW X5/X6 Serie an der Spitze der Rangliste

Angeführt wird die Liste der Autos, die am meisten gestohlen worden sind, vom BMW X5 und X6. Bei der Reihe der BMW x5 und X6 wurden von jeweils 10.000 zugelassenen Exemplare hierzulande im Jahr 2012 demnach 331 Exemplare gestohlen.

Toyota SUVs ebenfalls sehr begehrt

Dahinter reihen sich zwei Autos des weltweit größten Autobauers Toyota ein. Der Toyota Land Cruiser wurde je 10.000 zugelassener Exemplare 219 Mal in Deutschland gestohlen. Zudem findet sich auch der Hybrid SUV RX 400h der Toyota-Luxusmarke Lexus unter den begehrten Wagen bei den Autodieben. Von diesem Auto wurden hierzulande je 10.000 Neuzulassungen im vorigen Jahr 141 Exemplare geklaut. Als Marke allerdings ist BMW unangefochten. Denn fünf der zehn am häufigsten entwendeten Wagen waren BMW-Modelle.

Häufigste Diebstähle in Berlin registriert

Die meisten Fahrzeugdiebstähle sind der Statistik des Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) (hier Genaueres darüber) zufolge in Berlin registriert worden. Hier verschwanden 2012 von jeweils 10.000 zugelassenen Autos 36 Exemplare. In Hamburg waren es dagegen 21, in Schleswig-Holstein sieben und in Nordrhein-Westfalen sechs. In Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen hingegen lag die Quote bei gerade einmal zwei Exemplaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.