Der größte europäische Autobauer Volkswagen ist für sein umfangreiches Engagement in den Bereichen Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility ausgezeichnet worden.

Volkswagen erhält Internationalen Nachhaltigkeits-Preis
Volkswagen erhält Internationalen Nachhaltigkeits-Preis

Der Konzern aus Wolfsburg erhielt vom World Forum for Ethics in Business einen der Business Awards 2012. Konkret wurde VW in der Kategorie Outstanding Corporation ausgezeichnet. Zur Begründung hieß es, dass VW vor allem in den Bereichen Umwelt- und soziales Engagement kontinuierlich durch Anstrengungen auszeichne. Berücksichtigt wurde von der Jury dabei auch die Aufnahme des Autokonzerns in das renommierte Nachhaltigkeits-Ranking Dow Jones Sustainability World Index. Ebenso floss auch der dritte Rang im Sustainalytics DAX-30-Rating ein.

Vergabe des Preises seit 2006

Die Vergabe des Awards durch das World Forum for Ethics erfolgt seit dem Jahr 2006. Hierbei werden alle zwei Jahre Preisträger benannt und geehrt. Im Mittelpunkt stehen Personen und Firmen, die sich im Geschäftsleben durch Ethik und Wertebewusstsein auszeichnen.

Führender Konzern bei der sozialen Verantwortung

Im Falle von VW hieß es, dass Volkswagen ein führender Konzern im Bereich der sozialen Verantwortung sei. Hierbei erfolge eine Umsetzung von innovativen und vorbildlichen Projekten. Zudem wurde auch hervorgehoben, dass Volkswagen an vielen Orten einen positiven Beitrag zum gesellschaftlichen Leben leisten würde.

Darüber hinaus wurde aber auch betont, dass sich die Wolfsburger durch ihre unterschiedlichen Umweltprojekte und Gesundheitsprojekte auszeichnen. Ebenso wurden die universalen Werte wie Verantwortungsbewusstsein, Integrität, sowie Respekt vor Umwelt und Mensch genannt.